Neue Artikel

Mechanisch

Mechanische Herrenuhren

Die zuverlässigen Armbanduhren sind unabhängig von elektrischen Energiequellen wie Strom oder Batterie. Sie werden entweder von Hand aufgezogen oder ein rotierendes Gewicht (Rotor) zieht die Aufzugsfeder während des Tragens durch Bewegung auf. Die Gangdauer ist je nach Modell zwischen...

Mechanische Herrenuhren

Die zuverlässigen Armbanduhren sind unabhängig von elektrischen Energiequellen wie Strom oder Batterie. Sie werden entweder von Hand aufgezogen oder ein rotierendes Gewicht (Rotor) zieht die Aufzugsfeder während des Tragens durch Bewegung auf. Die Gangdauer ist je nach Modell zwischen 30 und 55 Stunden. Eine pulsierende Unruh kombiniert mit der Schweizer Ankerhemmung reguliert den Gang (die Geschwindigkeit) der mechanischen Uhrwerke.

Die meisten Automatikuhren haben eine Gangabweichung von -10/+30 Sekunden am Tag. Aufgrund schwankender Temperaturen und Luftdruck, aber auch den unterschiedlich zugemutender Bewegung muss dies bei mechanichen Uhren akzeptiert werden. Wenn eine höhere Ganggenauigkeit gewünscht ist, sind Uhren mit Chronometerprüfung eine gute Wahl. Hier erhalten die Uhren ein COSC Chronometerzertifikat bei einer Ganggenauigkeit von maximal -4/+6 Sekunden Abweichung am Tag, was etwa 20 Mal genauer als eine normale Automatikuhr ist. Noch viel genauer sind naürlich Quartzen mit einer maximalen Abweisung von etwa -2/+5 Sekunden pro Monat oder Funkuhren mit einer geschätzen Abweichung von etwa 1 Sekunden in 2 Miliionen Jahren.

Automatikuhren

Die hier vorgestellten Automatik Uhren, haben alle Kugellager Rotoren. Diese Erfindung der Schweizer Firma Eterna im Jahr 1948 revolutionierte die Uhrenindustrie. Übernimmt der Rotor doch jede Bewegung vom Handgelenk und wandelt die Bewegungsenergie in mechanische Energie um. Umwandlung kinetischer in potenzielle Energie. Die Stahlkugeln im Kugellager vermindern die Reibung (Wiederstand) und optimieren dadurch die Drehung des Rotors. Bei jeder Bewegung des Rotors (durch die Schwerkraft) werden über Klinkenrädchen angetrieben, die ein Sperrad antrieben, das wiederum eine Aufzugsfeder im sogennanten Federhaus spannt. Eine Rutschkupplung verhindert ein Überdrehen der Zugfeder, wenn die Uhr bereits voll aufgezogen ist. Siehe » Watchtime

Viele mechanische Herrenuhren sind in der Vergangenheit zu begehrten und wertvollen Sammlerstücken geworden. Wenn Sie Ihre neue Uhr möglichst lange zuverlässig tragen und ihren Wert erhalten möchten, wird eine Wartung von Zeit zu Zeit empfohlen. Unsere Uhrmacher stehen Ihnen auch nach dem Kauf gerne beratend zur Verfügung.

Deutsche Uhren

Auch unsere nördlichen Nachbarn haben eine alte Uhrentradition. Wir arbeiten schon seit über 20 Jahren mit Junghans zusammen. Sorgfalt, handwerkliches Können und gestalterisches Feingefühl zeichnen diese Uhren aus. Eigene Designer verbinden Inspiration, Tradition und höchste Design Ansprüche. Für ein perfektes Endprodukt gehen Gestaltungs- und Konstruktionsprozesse dabei Hand in Hand. Durch eine exakte Vermassung aller Komponenten wird eine prozesssichere Produktion und Herstellung gewährleistet. Dabei wird nicht erst die fertige Uhr einer intensiven Qualitätskontrolle unterzogen, sondern jede einzelne Uhrenkomponente - und das bereits in der Realisierungsphase. Erst wenn alle Komponenten die Qualitätskontrollen erfolgreich durchlaufen haben, wird aus vielen Einzelteilen eine Junghans.


Die hier vom Uhrmacher ausgesuchten mechanischen Uhren, sind aus hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt. Wir führen ausschliesslich Armbanduhren von Markenherstellern mit Schweizer Nachverkaufs-Service und 2 Jahren Garantie.

Mehr

Mechanisch Es gibt 74 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 21 von 74 Artikeln
Zeige 1 - 21 von 74 Artikeln

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten